Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen
Foto: Charité

Prof. Dr. med. Christoph Heintze

Institutsdirektor

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10098 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:
Virchowweg 24

Sie befinden sich hier:

Expertise

  • Versorgungsforschung mit aktiver Integration von Hausarztpraxen und ihren Teams
  • Curriculare Weiterentwicklung der allgemeinmedizinischen Lehre in Aus- und Weiterbildung
  • Allgemeinmedizin an der Schnittstelle zu Public Health
  • Atemwegserkrankung in der Allgemeinmedizin
  • Konzepte der regionalen Vernetzung der hausärztlichen Versorgung

Lebenslauf Prof. Dr. med. Christoph Heintze

Seit 2017 Hausärztliche Vertretungstätigkeit in Berlin-Lichtenberg
09/2016 Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin
01/2012 Komm. Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin, Charité - Universitätsmedizin Berlin
02/2009 Venia Legendi im Fach Allgemeinmedizin; Thema: Prävention von Adipositas in der Hausarztpraxis
2005 Magister Public Health (MPH); Thema: Systematic Review about Community Based Dengue-Control Programs and Social Determinants
2001 - 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Allgemeinmedizin der Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Mitte
2002 Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren
2001 Facharzt für Allgemeinmedizin
1996 Weiterbildung Allgemeinmedizin (Heidelberg, Augsburg, Kissingen)
1995 Promotion Dr. med.; Thema: Topische Behandlung der Leishmaniasis cutanea mit Paramomycin- Methylbenzetoniumchlroid (Feldstudie Ecuador)
1987-1995 Studium der Humanmedizin in Heidelberg und Valdivia

Funktionen / Ämter

Mitglied im Präsidium der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM)
Mitglied in der Ständigen Leitlinienkommission (SLK) der DEGAM
Mitglied in der Vereinigung der Hochschullehrer und Lehrbeauftragen für Allgemeinmedizin (GHA)
Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ)
Mein Essen zahl Ich selbst (MEZIS)
Ärzte ohne Grenzen (MSF)
Mitglied bei Medico International (MI)





Forschungsprofil


Vernetzung