VA_05_460x337.jpg

Veranstaltung

02.07.2018

Workshop Kiezmedizin

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

Wie können wir in der hausärztlichen Versorgung das soziale Umfeld berücksichtigen?

Soziale Aspekte - vom Wohnumfeld bis zur Arbeitsplatzsituation - spielen für Gesundheit und Krankheit von Menschen eine große Rolle. Während in anderen Ländern wie z. B. Schottland die Berücksichtigung des sozialen Umfelds in der hausärztlichen Versorgung eine lange Tradition hat, sind wir in Deutschland stärker auf eine individualisierte Medizin ausgerichtet.

Am Montag, dem 02.07.2018 möchten wir gemeinsam konkrete Ideen entwickeln, wie Community Oriented Primary Care in der hausärztlichen Praxis umgesetzt werden könnte.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 24.06.2018 unter allgemein.medizin(at)charite.de an.

Organisatorisches

Veranstalter:

Institut für Allgemeinmedizin, gefördert von der Robert Bosch Stiftung

Zeit:

2. Juli 2018, 09:00 bis 16:00 Uhr

Ort:

Campus Charité Mitte
Institut für Allgemeinmedizin
Virchowweg 24
Aufgang A, Ebene 4, Raum 04 021

Downloads

Kontakt

Zurück zur Übersicht