Sie befinden sich hier:

Netzwerk des Instituts für Allgemeinmedizin

Die bundesweite Vernetzung des Instituts mit den Gremien und Akteuren der Allgemeinmedizin dient dem Ziel, von akademischer Seite her Einfluss auf eine qualitativ hochstehende Versorgung zu nehmen. Diese schließt den Schutz des Patienten, aber auch der Gesellschaft vor Fehl-, Unter- oder Überversorgung ein.

Darüber hinaus wird dadurch die stetige Verbesserung der Lehre im Fach Allgemeinmedizin sowohl an der eigenen Fakultät als auch bundesweit sichergestellt. Die Vernetzung der Medizinischen Fakultäten in Deutschland ermöglicht außerdem die Erarbeitung gemeinsamer Konzepte.