Global Health in der Lehre: Wie operationaliseren?

Der Bereich Global Health ist derzeit durch unterschiedliche Definitionen sowie multidisziplinäre und multisektorale Akteure geprägt. Dies spiegelt sich in der Verbreitung unterschiedlicher Ansätze, Methoden und Outcomes wieder.

Sie befinden sich hier:

Global Health Ansätze in Forschung und Lehre

Cole und Kollegen haben in diesem Spannungsfeld Ansätze sowie Aktivitäten im Bereich Forschung und Lehre analysiert und spezifiziert (Cole 2017).

Durch Transparenz der institutionellen und individuellen Ansätze können Profile der an der Lehre Beteiligten und Prioritäten sowie strategische Entscheidungen besser eingeordnet werden.
Bei der Umsetzung von Global Health in der Lehre lassen sich vier unterschiedliche Herangehensweisen abgrenzen.


Bei der Planung und Umsetzung von Global Health Lehre an der Charité - Universitätsmedizin Berlin möchten wir diese Dimensionen berücksichtigen und für die Studierenden sichtbar machen.

 

 

 

 

(Grafik 2, modifiziert nach Cole 2017).