Online-Plattform KOLEGEA

Die Web-2.0-basierte Plattform für kooperatives Lernen KOLEGEA richtet sich speziell an Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung zum Facharzt / zur Fachärztin für Allgemeinmedizin (ÄiW). KOLEGEA fördert den fallbasierten Wissensaustausch, die Vernetzung unter ÄiW und bietet eine Online-Betreuung mit Mentoring und Moderation. Patientenfälle aus der Praxis können hier anonym mit einer geschlossenen Community von Allgemeinmedizinern und -medizinerinnen diskutiert werden. Über Foren ist der fallunabhängige Austausch möglich.

Sie befinden sich hier:

Die Online-Plattform

Seit Mai 2016 bietet die Plattform durch die Weiterentwicklung KOLEGEA++ eine neue Funktion: den KOLEGEA Aktivitätsmonitor. Damit kann jedes Mitglied die in der Praxis erworbene Kompetenzen selbst einschätzen und den eigenen Wissenszuwachs individuell verfolgen. Gruppenmitglieder erhalten Empfehlungen über Online-Aktivitäten und Fälle auf KOLEGEA++. Dies trägt zur weiteren Vertiefung der jeweiligen Kompetenz bei.

Die neue KOLEGEA++ Plattform beruht auf dem kompetenzbasierten Curriculum Allgemeinmedizin der DEGAM bzw. dem internationalen Rahmenmodell CanMED.
Über 200 Fälle (Stand Juni 2016) werden anhand von zwölf medizinischen Bereichen und sechs weiteren Kompetenzbereichen strukturiert dargestellt.

Ansprechpartnerin: